Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Schluckauf

19.11.1982

Als treusorgender DV-Vater will Trauerwein seine Fachabteilungslieblinge natürlich auch mit Infos über die neuen Arbeitsplatzcomputer versorgen. Was auf diesem Sektor momentan geboten wird, kann nur als Possenspiel bezeichnet werden. Was besonders auffällt: Die Ankündigungen im Kornpaktrechnerbereich haben sich in letzter Zeit geradezu inflatorisch vermehrt.

So ist die gegenwärtige DV-technische Situation im Mikromarkt durch einen hartnäckigen Schluckauf gekennzeichnet, der die Anbieter an den Rand des Erstickungstodes bringt. Haben kein Mitleid verdient, die Kerle.

Kann man im Mainframebereich, etwa bei IBM, noch davon ausgehen, daß neue Releases im Prinzip nichts Neues bringen und auch die Preise annähernd stabil bleiben, so wirbeln die Mikro-Mit-bewerber einen Bumerang nach dem anderen durch die Computerlandschaft. Da bleibt dann mancher 16-Bit-Verschnitt, der den Schreibtisch-Landeplatz beim Anwender nicht findet, lieber gleich in der Luft - und die Mikro-Vertreiber gucken in dieselbe.

Trauerwein jedenfalls kann es einem Kleincomputer-Interessenten nicht verdenken, wenn er zunächst eine Marktberuhigung abwartet. Daß sich auch DV/Org.-Chefs bei dieser Lage nicht festlegen müssen, ist ein angenehmer Nebeneffekt.