Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.2004

Schmitt leitet Unisys Deutschland

MÜNCHEN (CW) - Ab sofort ist Dietrich Schmitt Geschäftsführer der Unisys Deutschland GmbH und ersetzt Udo Glenewinkel, der nach Angaben des Unternehmens "auf eigenen Wunsch" ausscheidet. Glenewinkel hatte seit November 2002 den deutschen Chefposten bei dem IT-Dienstleister und Rechnerhersteller bekleidet.

Schmitt verantwortet seit April 2003 als Managing Partner bei Unisys das Geschäft mit Konsumgüteranbietern und dem Handel für Kontinentaleuropa. Diese Position wird er künftig trotz seiner neuen Aufgabe als Geschäftsführer weiter innehaben. Der 52-jährige Manager verfügt über langjährige Erfahrung in der Unternehmensberatung und war unter anderem Partner bei Deloitte Consulting. Zuvor arbeitete er bei Diebold Management Consulting und der Nixdorf Computer AG.

In seiner neuen Rolle berichtet Schmitt direkt an Frank Kaalen, den Europa-Verantwortlichen der Unisys Corp. Sein Ziel liegt vor allem darin, die Marktposition des Unternehmens in Deutschland weiter auszubauen. Der Fokus der Aktivitäten wird auf dem Vertrieb der Lösung "3D Visible Enterprise" liegen, mit der Unternehmen Änderungen von Betriebsprozessen und der IT-Infrastruktur simulieren und deren Kostenfaktor berechnen können. (ka)