Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.07.2009

Schneider Electric sieht Umsatz im 2H unverändert zu ersten 6 Monaten

Von Geraldine Amiel DOW JONES NEWSWIRES

Von Geraldine Amiel DOW JONES NEWSWIRES

PARIS (Dow Jones)--Der französische Elektrotechnikkonzern Schneider Electric erwartet in der zweiten Jahreshälfte Umsätze auf dem Niveau der ersten sechs Monate 2009. Er sei "in der Tat optimistisch" für das zweite Halbjahr, denn die Markttendenz sollte sich leicht verbessern, und das Pariser Unternehmen habe Kosten eingedämmt und sich dem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld angepasst, sagte Finanzvorstand Emmanuel Babeau am Freitag in einem Interview mit Dow Jones Newswires.

Die Schneider Electric SA hat nach Angaben des CFO die Ausgaben bereits um mehr als 300 Mio EUR gesenkt, und damit den Löwenanteil der bis Jahresende geplanten Einsparungen von 450 Mio EUR erreicht. Das Konzernziel, bis 2011 insgesamt 1,6 Mrd EUR einzusparen, werde vorzeitig erfüllt.

Schneider Electric hatte zuvor am Freitag für das erste Halbjahr einen Rückgang im Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITA) um 36% berichtet. Der Jahresausblick für einen Anstieg des bereinigten EBITA um 12% vor Restrukturierungskosten wurde jedoch bestätigt, da der Abschwung in den Industriemärkten die Talsohle erreicht haben dürfte. Das organische Wachstum in der zweiten Jahreshälfte solle im Vergleich zu den ersten Halbjahr unverändert sein.

Webseite: www.schneider-electric.com -Von Geraldine Amiel, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 103, unternehmen.de@dowjones.com DJN/DJG/sha/jhe Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.