Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.10.2008

Schneider Electric steigert Umsatz 3Q... (zwei)

Für das laufende Gesamtjahr 2008 rechnet Schneider mit einem organischen Umsatzwachstum von etwa 8%. Im August hatte das Unternehmen hier ein Ziel von mindestens 8% ausgegeben. Zuvor hatte die Bandbreite bei 6% bis 8% gelegen. Die EBITDA-Marge sieht der Konzern weiter bei 15%.

Die höheren Rohstoffkosten will der Elektronikkonzern durch höhere Preise mehr als ausgleichen. Das werde sich in den Geschäftszahlen für das Gesamtjahr widerspiegeln, so Schneider. Mittelfristig will sich das Unternehmen auf Kostensenkungsmaßnahmen konzentrieren. Bis 2011 sollen jährlich 600 Mio EUR eingespart werden.

Webseite: http://www.schneider-electric.com - Von William Horobin und Adam Mitchell, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 - 29725 100; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/kla/ncs

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.