Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.09.1987

Schnelldrucker für IBM-Hosts und Minis

NIEDERNBERG (pi) - Zwei neue Schnelldrucker für IBM-Mainframes und große Minicomputer hat die M + S Elektronik im Angebot: die Ionen-Drucker Miltope 3801 (90 Seiten pro Minute) und Miltope 75PP (75 Seiten pro Minute). Beide arbeiten im Ionen-Depositions-Verfahren, das zwar dem Laserdruckverfahren ähnelt, aber weniger bewegliche Teile benötigt. Sie emulieren den EBM3211-Zeilendrucker und sind zusätzlich mit einem Standard-Parallel-Adapter von Dataproducts erhältlich.

Die Drucker sind in der Lage, vorgefertigte kundenspezifische Formularvordrucke einzublenden. Diese Formulare können vom Anwender auf einem PC AT erstellt und dann im Miltope 3801 auf Disketten oder Festplatte gespeichert werden. Bei beiden ist über ein optional erhältliches Magnetbandgerät für Bänder mit 1600 oder 1600/6250 Punkten pro Zoll auch Offline-Drucken ohne direkten Anschluß an den Großrechner möglich. Der Miltope 3801 verarbeitet Endlospapier, der Miltope 75PP Einzelblätter im DIN-A4-Format. Die Geräuschentwicklung beträgt zirka 50 dB (A). Die Schriftauswahl läßt sich bei beiden Druckern programmieren.

Die Preise gibt der Anbieter mit 260000 Mark für den 3801 und mit 256000 Mark für den 75PP an.

Informationen: M + S Elektronik GmbH, Nordring 55-57, 8751 Niedernberg, Telefon 06028/404-0.