Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Amdahl schraubt DÜ-Rate auch auf 3 MB:

Schnelle Kanäle ab 81

22.08.1980

MÜNCHEN (rs) - Hochgeschwindigkeitskanäle für ihre Modelle kündigte die Amdahl Corp., Sunnyvale/ Kalifornien, für Ende 1981 an. Mit diesen Kanälen Ist es auch bundesdeutschen Amdahl-Anwendern möglich, die maximale IBM-Datenübertragungsrate zu erreichen.

Im Juni 1980 hatte die IBM Deutschland eine DÜ-Rate von 3 MB pro Sekunde im Datenstrom-Modus angekündigt. Bis dahin erreichte das Unternehmen 1,5 MB im Blockmultiplexbetrieb. Amdahl konnte den höheren Datenstrom über einen speedmatching-buffer mit normaler Kanalgeschwindigkeit verarbeiten. Mit der Neuankündigung steht den 470 V/56- und 8-Benutzern nunmehr die volle Übertragungsrate von 3 MB pro Sekunde zur Verfügung. Amdahl betont in diesem Zusammenhang, daß 370i 158- und 168-Anwender diese Übertragungsrate mit ihren Maschinen derzeit nicht erreichen. Die Preise waren noch nicht zu erfahren.