Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.1976 - 

Network verbindet US-Kernforschungsinstitute:

Schnelle Rechner für schnelle Brüter

LIVERMORE/KALIFORNIEN -Um die langfristige Versorgung ihrer Volkswirtschaft mit Energie sicherzustellen, verstärken die Vereinigten Staaten derzeit die Forschungstätigkeit auf dem Gebiet der Kernfusion. Im Auftrag der amerikanischen Behörde für Energieforschung und -entwicklung ERDA entstand beim Lawrence Livermore Laboratory der Universität von Kalifornien der Kern eines Computer-Verbundnetzes, über das vor allem Simulationsaufgaben abgewickelt werden sollen. Eine Cyber 76 erbringt die zentrale Rechenleistung, eine vorgeschaltete Cyber 73 verwaltet die zentrale Datenbank und kommuniziert mit den angeschlossenen Satellitenrechnern - vorwiegend PDP-10- und PDP-11-Systeme von Digital Equipment - in den Forschungslaboratorien. Wenn die Vor-Ort-Kapazität nicht ausreicht, wird automatisch der Cyber-Großrechner in Livermore aufgeschaltet. Die Datenübertragung erfolgt mit einer Geschwindigkeit von 50 000 Bit/s.

Bereits angeschlossen sind vier Fernverarbeitungszentren: Das Oakridge National Laboratory in Tennessee, das Los Alamos Scientific Laboratory, New Mexico, das Plasma Physics Laboratory der Princeton University sowie das Gulf General Atomic-Laboratorium in La Jolla, Kalifornien. ob