Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.05.1977 - 

Neues Release 4 mit verbesserter DumpRestore-Utility

Schneller Adabas-Restart nach Absturz

DARMSTADT (de) - Um eine neue Restart-Prozedur, eine neue Zugriffsmethode sowie eine schnellere Dump/Restore-Utility soll das in der Ankündigungsphase steckende Release 4 des erfolgreichen Datenbanksystems Adabas der Software AG (60 Installationen im deutschsprachigen Raum) gegenüber der geltenden Version 3.2.1 erweitert werden.

Wie ein Sprecher des Darmstädter Softwarehauses mitteilte, werde das neue Release voraussichtlich Anfang 1978 Adabas-Benutzern zugänglich sein.

Als Vorteil des verbesserten Restart-Features bezeichnet die Software AG, daß zum Wiederanlauf nach einem Absturz des Systems keine Manipulationen mehr erforderlich sind: "Jeder Endbenutzer am Bildschirm erfährt, wo er zuletzt in der Verarbeitung war."

Adam heißt die neue Zugriffsmethode, "mit der die Datenspeicher besser ausgenutzt werden können." Schneller als IBM's Plattenabziehprogramm soll schließlich das Dump/Restore-Dienstprogramm sein.