Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.08.1978 - 

Intel 8049 mit 11 MHz:

Schneller "Ein-Chip"-Mikro

MÜNCHEN (sf) - Die Intel Semiconductor GmbH, München, hat die Taktfrequenz ihres "Ein-Chip"-Mikrocomputers 8049 von 6 MHz auf 11 MHz erhöht und bietet damit jetzt nach eigenen Angaben den schnellsten Mikro-Chip auf dem Markt an. Der 11 MHz-Mikro (die 6 MHz-Version wird nicht mehr produziert) erledigt beispielsweise eine 16-stellige Dezimal-Addition in nur 96,7 Mikro-Sekunden. Die Geschwindigkeitssteigerung um rund 80 Prozent verursacht dabei lediglich eine Erhöhung der Stromaufnahme um zirka 20 Prozent von 140 mA auf 170 mA.

Intel stellte außerdem nun offiziell die neue Mikrocomputer-Familie MCS-86 vor. Sie basiert auf dem 16 Bit-Mikroprozessor 8086 (siehe CW Nr. 25 vom 16. Juni 78, Seite 12).

Informationen: Intel Semiconductor GmbH, Seidlstr. 27, 8 München 2,

Tel.: 089/55 81 41