Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.03.1996

Schneller Laserprinter von Digital

08.03.1996

MUENCHEN (CW) - Der neue Farblaserdrucker "Colorwriter LSR 2000" von Digital Equipment soll fuenfmal schneller arbeiten als konventionelle Desktop-Farbprinter. Ermoeglicht habe man das durch den erstmalig in einem Drucker installierten Fiery-Controller der Electronics for Imaging Inc., USA, erklaerte Digital-Manager Robert Deen.

Diese Technik sorge mit dem Continuous-tone-Druck und einer Aufloesung von 600 dpi fuer schaerfste Bildqualitaet. Dabei sei das Geraet kompatibel zu anderen Farb-Management-Systemen wie beispielsweise Eficolor und Kodak. Die Integration in heterogene Rechnerwelten (Apple, PC, Unix) sei aufgrund vorhandener Centronics- und Ethernet-Schnittstellen einfach zu realisieren. Etwa 24 500 Mark soll die schnelle Farbmaschine kosten.