Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.06.1979

Schneller Siemens-Matrixdrucker

MÜNCHEN (pi) Für den Anschluß an die Basis-Datensysteme 6 000 und die EDV-Anlagen der Reihe 7.700 hat Siemens den Universaldrucker 6327/900,3 mit 9 x 7-Matrix-Nadeldruckkopf und einer Druckgeschwindigkeit von 250 Zeichen pro Sekunde herausgebracht Der Drucker der auch als Einzelgerät angeboten wird, schreibt sowohl Großals auch Kleinbuchstaben. Aus einem Zeichenvorrat von insgesamt 256 Zeichen können über einen Zeichengenerator 2 x 96 Zeichen gedruckt werden. Nach Herstellerangaben ist er mit Zeichengeneratoren für die Schriftarten der wichtigsten europäischen Länder - darunter Akzentschriften - lieferbar. OCR-Schrift ist in Vorbereitung.

Die Schreibdichte des neuen Druckers beträgt zehn, zwölf oder 15 Zeichen pro Zoll, Schreibbreiten sind 80, 136 (;der 194 Zeichen pro Zeile - bei zehn Zeichen pro Zoll --. Das Gerät wird zunächst mit Einfach- und Doppelpapierführung ausgerüstet. Weitere Varianten (beispielsweise Einzelblattzuführung) sollen folgen. Die Druckstärke reicht für ein Original und vier Durchschläge. Der Drukker wird als Tischversion oder mit zusätzlicher Konsole als Standgerät angeboten.

Informationen Siemens AG, Postfach 103. 8000 München 1, Telefon 089/23 41