Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.2001 - 

Überbrückung der letzten Meile

Schnelles Powerline-Modem

MÜNCHEN (pi) - Die Polytrax Information Technology AG und die japanische Hitachi Ltd. Power and Industrial Group haben ein neues Powerline-Modem entwickelt. Das Gerät überträgt maximal 2,4 Mbit/s und kommt in stark ausgelasteten Stromnetzen auf eine durchschnittliche Transferrate von 1,5 Mbit/s.

Mit dem Prototypen eines "High Speed PLC Modems" gelang es der Münchner Polytrax und Hitachi eigenen Angaben zufolge, auch in stark ausgelasteten Stromnetzen hohe Übertragungsraten zu erzielen. Und dies, obwohl die Partner für die Übertragung nur die zugelassenen Frequenzbereiche im Stromnetz nutzten.

Das neu entwickelte Modem wurde unter Realbedingungen in einem Forschungskomplex der japanischen Hitachi City getestet. Dort fanden die Prüfteams eine hohe Auslastung des Stromnetzes durch Computernetze, Beleuchtungseinrichtungen, Reinigungsmaschinen und weitere Komponenten vor, die typisch für große Büro- und Industrieverwaltungsgebäude sind. In verschiedenen Versuchsaufbauten erreichte der Prototyp trotz der Störungen durch die anderen Stromverbraucher eine durchschnittliche Übertragungsgeschwindigkeit von 1,5 Mbit/s. Das hierbei verwendete Modem basiert auf dem Mehrträgerverfahren Orthogonal Frequency Division Multiplex (OFDM) und überträgt laut Hersteller bis zu 2,4 Mbit/s. Das Einsatzgebiet sehen die Münchner vor allem in gemischten Netzstrukturen aus einer Kombination von Powerline mit Glasfaserleitungen.

Abb: OFDM-Architektur

Mit Hilfe des Mehrträgerverfahrens OFDM realisiert Polytrax Transferraten von bis zu 2,4 Mbit/s. Quelle: Polytrax