Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.04.1987

Schnellmann Interhandels AG offeriert auf zehn Disketten mehr als 20 verschiedene Public-Domain-Programme. Das Angebot reicht von Textverarbeitung über verschiedene Applikationen bis hin zu Programmierhilfen. Auch Spiele sind berücksichtigt. Im weitere

Schnellmann Interhandels AG offeriert auf zehn Disketten mehr als 20 verschiedene Public-Domain-Programme. Das Angebot reicht von Textverarbeitung über verschiedene Applikationen bis hin zu Programmierhilfen. Auch Spiele sind berücksichtigt. Im weiteren sind Programme wie Wordflex, Flugsimulator, Startrek, Wertpapier-/Finanzverwaltung sowie PC-File III enthalten. Die gesamte Programmpalette wird für weniger als 100 Franken angeboten.

*

Software Engineering, mit Niederlassungen in Den Haag und Brüssel sowie Verkaufsbüros in London und München, firmiert nun auch in der Schweiz als S.E.E. Software Engineering SA. Die Genfer Niederlassung will große multinationale Firmen, Banken und internationale Regierungsstellen mit EDV-Beratungsdiensten versorgen.

*

Mit der EOGraph-Karte von Codisa können auf einem Matrixdrukker mit paralleler Schnittstelle Plotter von Hewlett-Packard und Houston Instruments emuliert werden. Beim Einsatz von Endlospapier kann das geplottete Bild mehrere Seiten umfassen. Das Bild wird vollständig im Speicher der EOGraph-Karte aufgebaut. Dadurch bleibt der PC-Speicher frei und steht während des Ausdrucks für andere Anwendungen zur Verfügung. Die im Fachhandel erhältliche Karte kostet rund 1650 Franken.