Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.03.1987

Schnittstellenkarte mit Echtzeituhr

Eine Schnittstellenkarte hielt Computer Elektronik Infosys auf ihrem CeBIT-Messestand für Anwender von IBM PC, XT oder Kompatiblen parat. Multiport + Clock beinhaltet auf einem kurzen Steckplatz zwei serielle und eine parallele Schnittstelle sowie eine Echtzeituhr. Die beiden seriellen V.24-Schnittstellen sind IBM-kompatibel und werden über eine neunpolige D-Buchse mit AT-Belegung angeschlossen. Sie können als COM:1 und COM:2, COM:2 und COM:3 oder COM:3 und COM:4 betrieben werden, wobei die beiden letzten Möglichkeiten von dem mitgelieferten Device-Driver unterstützt werden.

Die IBM-kompatible parallele Schnittstelle erlaubt es, einen Drucker oder andere Peripheriegeräte anzuschließen. Zwei alternative Portadressen lassen sich über DIL-Schalter einstellen. Zum weiteren Umfang der Karte gehört eine akkugepufferte Echtzeituhr mit Zeit, Datum und Kalender.

Informationen: Computer Elektronik Infosys GmbH, Am Kümmerling 2, 6581 Bodenheim.