Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Network Associates stellt Distributed Sniffer Pro 4.0 vor


03.11.2000 - 

Schnüffler jagt im LAN und WAN

MÜNCHEN (CW) - Network Associates Inc. aus Santa Clara, Kalifornien, präsentiert "Distributed Sniffer Pro 4.0" (DS Pro 4.0). Die Komplettlösung für die Verwaltung und Überwachung von Netzen wurde den Anforderungen von E-Business-Betreibern sowie Service-Providern angepasst und verfügt über neue Funktionen.

Das Produkt besteht aus einer Konsole, einer ins Netz eingebundenen Box, dem Agenten sowie Management-Software und wurde speziell für den Einsatz bei E-Business-Betreibern oder Service-Providern modifiziert. Um deren Anforderungen an Geschwindigkeit und Bandbreite zu genügen, können neben Gigabit-Ethernet-, LAN- und WAN-Verbindungen nun auch ATM-Netze mit OC-12-Geschwindigkeit (622 Mbit/s) verwaltet werden. Dadurch bietet sich DS Pro 4.0 laut Hersteller insbesondere bei Multi-Topologien und Netzen mit verschiedenen Protokollen an.

Um Management-Lösungen von Drittanbietern wie Netscout oder Hewlett-Packard von einer einzigen Konsole zentral abzufragen, greift das System auf den RMON-Standard zurück. Zusätzlich ist der in DS Pro 4.0 integrierte Switch Expert mit den Cisco-Produkten 2900 sowie den 5000- und 6000-Familien kompatibel. Switches anderer Hersteller werden über eine API-Schnittstelle untersucht. Als weitere Features erlaubt das Produkt bis zu drei Anwendern, mit dem "Groupware Console Mode" über ihre Bildschirme an der Fehlersuche passiv teilzunehmen. Außerdem liefern die Softwaresonden durch die Integration von Netscouts "ARTMIB" (Application Response Time Management Information Base) in die Sniffer-Agenten jetzt Echtzeit-Informationen über Antwortzeiten.