Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1982 - 

Anadex Ltd.:

Schöne Schrift aus 18-Nadel-Kopf

HANNOVER (pi) - Zum ersten Mal stellt der amerikanische Drukker-Hersteller Anadex Ltd. seine Produkte auf der Messe aus. Der US-Anbieter zeigt drei neue Produktlinien von Matrixdruckern.

Vorgestellt wird auch der WP-6000, ein Drucker für die Textverarbeitung. Dieser Schönschreib-Drukker schreibt mit seinem 18-Nadel-Kopf nicht nur Korrespondenzschrift mit 150 Zeichen pro Sekunde, er gibt auch Texte in -Entwurfsqualität mit 350 Zeichen pro Sekunde aus. In der Datenverarbeitung kann er mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 500 Zeichen pro Sekunde eingesetzt werden, Der Schnelldrucker soll rund 8000 Mark kosten.

Außerdem zeigen die Amerikaner den neuen DP-962OA, der einen kontinuierlichen Datenstrom von 1200 Baud unmittelbar zu Papier bringen kann. Neben dem höheren Datendurchsatz ermöglicht das Gerät die lineare Reproduktion von Bildschirmgrafik. Der DP-9620A wird zu einem Preis von rund 6 000 Mark angeboten. Daneben zeigt Anadex noch seinen DP-9500A. Auch dieses Gerät ist mit dem neuen schallschluckenden Gehäuse versehen. Das Gerät soll etwa 4 800 Mark kosten. Rund 4 600 Mark soll eine Kompaktversion zur Verarbeitung von DIN-A4-Endlospapier kosten, die unter der Bezeichnung DP-9000A angeboten wird.

Informationen: Michael S. Hayward, Anadex LTD. Weaver House, Station Road, Hook Basingstoke, Hampshire, England

(Stand 170 1, CeBit Halle 3)

_AU: