Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.12.2007 - 

Im Vorweihnachtsstress

Schokolade muss sein

Es ist für Händler ausgesprochen wichtig, sich mental auf die Auftrags- und Umsatzwelle im Dezember vorzubereiten und sich während der Hochsaison regelmäßig, ja täglich, zur Höchstleistung anzuspornen. William Geens, Geschäftsführer der DNS GmbH, gibt dazu hilfreiche Tipps:

1. An den Sommer zurückdenken, als wir uns alle schon auf die Umsätze im Dezember gefreut haben.

2. Ab und zu die freundlichen Vertriebsmitarbeiter von DNS anrufen, um einen Impuls für gute Stimmung zu bekommen.

3. Wenn's ganz dick kommt: Alle Türchen des Schoko-Adventskalenders sofort öffnen und die Süßigkeiten aufessen. Am nächsten Tag einen neuen Adventskalender kaufen.

4. Rasch noch den DNS -Bildschirmschoner downloaden, Spaß haben, am Gewinnspiel teilnehmen und gewinnen (wenn's schon mit dem Lotto-Jackpot wieder mal nicht geklappt hat)!

5. Auch mal an was anderes als an das Business denken und eine rauschende Weihnachtsfeier mit den lieben Kollegen feiern.

Also, auf geht's in den Endspurt jetzt kann ja nichts mehr passieren.

DNS-Chef William Geens
DNS-Chef William Geens

Beate Wöhe