Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.07.1982

Schreibmaschine für HP-Taschenrechner

FRANKFURT (CW)- Über ein Interface kann jetzt eine elektronische Schreibmaschine als Ein-/Ausgabeeinheit für den Taschenrechner HP-41 von Hewlett-Packard eingesetzt werden.

So besteht laut Hewlett-Packard nun die Möglichkeit, vielspaltige Tabellen auszugeben oder Standardtexte mit Adressen und persönlichen

Anreden zu versehen. Die Schreibmaschine verarbeite, abhängig vom verwendeten Typ, Papier bis zur Größe von DIN A3. Durch verschiedene Typenräder und wählbare Zeichenabstände lasse sich das Schriftbild je nach Anforderung verändern.

Mittels der Tastatur erlaube die Schreibmaschine die einfache Eingabe von Daten in den HP-41. Die Texte könnten im Taschenrechner im Programmzeilen, Extended Memory-Modulen oder auf Digitalkassetten gespeichert werden.

Informationen: Hewlett-Packard GmbH, Bernerstraße 117, 6000 Frankfurt 56,

Tel. 06 11/50 04-1