Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.08.1988

Schrott laß nach

Was macht ein DV-Leiter, der auf seinem endlosen Urlaubsirrflug von Nürnberg (oder Paderborn, oder Böblingen) nach Palma de Mallorca (oder Ibiza oder Marbella) die Anschlußmaschine in Düsseldorf (oder Frankfurt, oder München) verpaßt? Sich so seine DV- Leiter-Gedanken - über Amadeus und Fluglotsen etwa. Oder er geht ins Deutsche Museum Zuse-Rechner anschauen.

Nicht jeder aber möchte an diesen schönsten Warteschlangentagen des Jahres auf Probleme gestoßen werden, die - wenn auch nur entfernt - mit seinem Beruf zu tun haben. So liegt Trauerwein gar nichts daran, als Charter-Opfer Transaction-Prosessing-Erfahrung zu sammeln.

Soll aus Pilotensicht eh' schon schrottreif sein, was die großen Airline-Gesellschaften an Computertechnik (vgl. Amadeus) in dem neuen Großrechenzentrum in Erding bei München installieren wollen.

Was soll's: Die Passagiere können in den Abflughallen beruhigt weiterschlafen. Trauerwein ist urlaubsreif - und der Posten des Amadeus-RZ-Leiters längst besetzt.

Information Resources Manager