Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.1983 - 

ADR gibt Zahlen bekannt:

Schub im vierten Quartal

PRINCETON/MÜNCHEN (hh) - Knapp 70 Millionen Dollar erwirtschaftete die Applied Data Research (ADR) aus Princeton im vergangenen Geschäftsjahr (31. 12.) weltweit. An diesem Umsatz ist die europäische Tochter ADR Europe AG mit 16,4 Millionen Dollar beteiligt. Im deutschsprachigen Raum wurden fast fünf Millionen Dollar Umsatz getätigt.

Die Gruppe konnte ihren Umsatz von 52,2 Millionen Dollar im Jahre 1981 auf 68,4 steigern. Dabei fällt nach den Worten des Präsidenten John R. Benett der Umsatz des letzten Quartals auf. Er betrug knapp 22 Millionen Dollar.

Der Gewinn nach Steuern stieg von 3,1 Millionen Dollar auf 4,7 Millionen. Zufrieden äußerten sich auch die Verantwortlichen für die ADR Deutschland GmbH. Hier lag der Umsatz im Geschäftsjahr 1982 (30. 11.) bei 9,3 Millionen Mark. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres erwirtschaftete die deutsche ADR-Dependance 6,7 Millionen Mark. Nachgefragt wurden vor allem Leistungen aus dem DB/DC-Bereich, aber auch die Systemberatung machte einen guten Teil des Umsatzes aus.