Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1977 - 

Anker-Konkurs:

Schulden noch nicht zu übersehen

BIELEFELD (CW) - Gegen die Anker-Werke AG i. K. sind bisher 365 Millionen Forderungen angemeldet worden. Die anerkannten Gläubigerforderungen gegen das Pleite-Unternehmen haben inzwischen eine Höhe von 291 Millionen Mark erreicht. Im Sachstandsbericht des Konkursverwalters, Rechtsanwalt Horst Klein, heißt es, daß durch die Einziehung von Außenständen und durch vereinbarte

Leistungen vor allem an Siemens und eine Schweizer Gruppe ein Massenkredit von 3,4 Millionen Mark abgedeckt und ein Bankguthaben von 76 Millionen Mark aufgebaut werden. Bisher ist es jedoch nicht gelungen, die Masse-Schulden der Anker-Werke AG i. K. exakt zu ermitteln.