Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.1984

Schulen erhalten Wang-Computer von BP

HAMBURG (pi) - Kostenlos hat die Deutsche BP AG sechzehn im Unternehmen nicht mehr benötigte Wang-Computer Hamburger Schulen für den Informatik-Unterricht zur Verfügung gestellt.

Nach Darstellung der in Hamburg ansässigen Tochter des britischen Mineralölkonzerns behindern die häufig zu geringen Etats den Auf- und Ausbau des Informatikunterrichtes. Mit der Aktion "Computer für Schulen" will die BP einen Beitrag zu einer engeren Kooperation zwischen Schule und Industrie leisten.

Die vier Jahre alten Wang-Geräte, die aufgrund der Zusammenfassung des Mineralölhandelsgeschäftes durch leistungsfähigere Anlagen ersetzt werden, sollen den Schülern EDV-Basiswissen vermitteln helfen. Im Vordergrund steht dabei die Einführung der Basic-Programmiersprache und die Verdeutlichung mathematischer Probleme.

Die Computer repräsentieren einen Buchwert von 300 000 Mark und werden über einen längeren Zeitraum von Wang kostenfrei gewartet.