Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.08.1990

Schulung für Computergrafik und -animation

KARLSRUHE (pi) - Ein rund 80stündiges Seminar über professionelle Computergrafik und -animation veranstaltet das Karlsruher Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) in Zusammenarbeit mit der Universität Karlsruhe bei RTL-Productions in Luxemburg.

Der Kurs, der vom 17. bis 29. September 1990 in Bertrange stattfindet, ist laut ZKM der erste deutschsprachige seiner Art. Er behandle sämtliche Aspekte der neuen Bildmedien: Arbeitsmethodik, technischer und künstlerischer Bildaufbau, Farblehre, Videotechnik, Produktionsabläufe sowie Urheberrecht. Der angesprochene Interessentenkreis reiche von Künstlern über Architekten, Designern und Werbegrafikern bis hin zu Fernsehschaffenden.

Das Schulungsprogramm erstellte das European Centre of Research in Synthetic Images (Cerise) in Zusammenarbeit mit der Karlsruher Universität und dem ZKM. Gefördert wird es im Rahmen des Comett-Programms der Europäischen Gemeinschaft.

Informationen: ZKM Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, Ralf Bühler, Kaiserstraße 64, 7500 Karlsruhe 1, Telefon 07 21/93 40-18.