Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.04.1994

Schulungen sollen Orientierungshilfe geben Installation und Management in der Kommunikationstechnik

FRANKFURT/MUENCHEN (CW) - Mehrere Seminare zum Thema Netzwerktechnologien wie Client-Server-Management, Messtechnik, Diagnose und Fehlersuche sowie den Betrieb von Novell Netware finden im April 1994 bundesweit statt.

"Netzwerk-Management der Zukunft" ist das Thema einer Schulung, die das Institut fuer Technologie-Training GmbH, Frankfurt/M., am 11. und 12. April 1994 in Koeln durchfuehrt. Im Mittelpunkt stehen Komponenten fuer das Netzwerk-, Server- und Client-Management. Darueber hinaus gibt der herstellerneutrale Kurs einen Ueberblick zur Situation fuehrender Netzwerkanbieter. Der Workshop, der rund 2180 Mark kostet, kann auch als Inhouse-Veranstaltung gebucht werden.

Messtechnik, Diagnose und Fehlersuche mit Blick auf lokale Netzwerke sind die Schwerpunkte eines Seminars, zu dem die Technische Akademie Wuppertal e.V. (TAW) am 12. April 1994 einlaedt. Die Teilnehmer lernen, moegliche Fehlerquellen in Ethernet und Token Ring zu definieren sowie ein stabiles LAN zu installieren und zu betreiben. Die Kursgebuehr betraegt 415 Mark.

Eine Schulung ueber PC-Netzwerke veranstaltet die TAW am 27. und 28. April 1994 in Nuernberg. Der Kurs fuehrt in die Terminologie der LAN- sowie WAN-Welt ein und bietet einen Ueberblick zu marktgaengiger Hard- und Software. In der Seminargebuehr von 855 Mark sind Lehrunterlagen enthalten.

"Netztechnologien fuer die 90er Jahre" praesentiert eine Schulung, die die Diebold Deutschland GmbH am 19. April 1994 in Eschborn abhaelt. Diebold-Berater geben einen Ueberblick zu verschiedenen Kommunikationsinfrastukturen und -techniken. Neben technischen Trends und Entwicklungen, die fuer eine zukunftsgerichtete Strategie von Bedeutung sind, werden Produkte und Loesungsszenarien vorgestellt. In der Teilnahmegebuehr von 1610 Mark ist eine Dokumentation enthalten.

Einen Einstieg in Novell Netware 4.x und Tips zur Migration von Netware 3.x zu 4.x gibt der Kurs, den die Institute fuer International Research GmbH & Co., Frankfurt/M., vom 6. bis 8. April 1994 in Muenchen veranstaltet. Schwerpunktthemen sind die Integration von Novell in ein heterogenes Netz, entscheidende Neuerungen wie Netware Directory Services (NDS) sowie Installation und Konfiguration von Netware 4.x. Die Kursgebuehr betraegt rund 4020 Mark.

Verfahren zur Installation und zum Betrieb Novell Netware 3.x geben die Schulungen, zu denen das Muenchner Unternehmen BIG Computer-Netzwerke vom 18. bis 20. beziehungsweise am 21. und 22. April einlaedt. Neben Besonderheiten von Novell 3.x werden auch Vor- und Nachteile von Novell Netware 4.x erlaeutert.

Informationen: BIG Computernetzwerke, Muenchen, Telefon 089/502 37 12.

Diebold Deutschland GmbH, Eschborn, Telefon 061 96/903-420.

Institut fuer Technologie-Training, Frankfurt/M., Telefon: 069/247 88-247.

IIR Institute for International Research GmbH & Co., Frankfurt/M., Telefon 069/66 98 17-0.

Technische Akademie Wuppertal e.V., Telefon 02 02/74 95-0.