Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.03.1978 - 

TH Stralfors drängt in den deutschen Markt:

Schwedisches Zubehör nutzt Währungsrelation

LJUNGBY (uk) - Gute Chancen auf dem deutschen EDV-Zubehörmarkt rechnet sich zur Zeit der schwedische Zubehör-Hersteller und -Händler TH Stralfors AB aus. Wie THS-Deutschland-Manager Hans Siebert kürzlich vor Fachjournalisten aus der Bundesrepublik erläuterte, seien durch die veränderten Währungsparitäten die THS-Produkte Tabellierpapier, Lochstreifen, Farbtücher, Kopierrollen, magnetische Datenträger sowie Datasafes (Siebert: "Artikel des Tages") für den deutschen Markt interessant geworden: Noch vor zwei Jahren waren hier keine Geschäfte zu machen, aber 1977 ging es mit 12 Millionen Mark Umsatz in der Bundesrepublik für THS bergauf. " Die Schweden wollen sich - so Siebert - "als Gesamtlieferant für EDV-Zubehör" profilieren und haben deshalb ihr Angebot an Eigenprodukten wie Endlospapier, Lochstreifen, Lochkarten, Kopierrollen und Farbtücher um Fremdprodukte wie magnetische Datenträger von Control Data, Datasafes von Hadak oder Nachbearbeitungsmaschinen von Tab ergänzt.

Das Familienunternehmen TH Stralfors entwickelte sich seit der Aufnahme der Lochkartenproduktion im Jahre 1955 von einer kleinen Druckerei zum führenden schwedischen EDV-Zubehörlieferanten mit zirka 150 Millionen Mark Jahresumsatz. Der Konzern beschäftigt derzeit rund 425 Mitarbeiter in mehreren Verkaufsniederlassungen und Produktionsstätten in Schweden, Norwegen, Dänemark und Deutschland.

Information: Th. Stralfors Datazubehör GmbH & Co. KG, Postfach 52 06 24, 2000 Hamburg 52.