Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.11.1997

Schweizer Bank und BZR bei Workflow top

MÜNCHEN (CW) - Auch im Workflow-Bereich haben das Marktforschungsunternehmen Giga Group und die Workflow and Reengineering International Association (Waria) in diesem Jahr wieder einen "Giga Award" verliehen.

Heimsten die englische Velo Motor Accident Management Ltd. (Silber) und die Münchner Hypo-Bank (Gold) die Preise für die besten Imaging-Lösungen ein (siehe CW Nr. 46 vom 14. November 97, Seite 89: "Münchener Bankhaus ausgezeichnet"), so durften bei der Verleihung des Workflow-Award das Bundeszentralregister (BZR) und die Schweizer Bankgesellschaft aufs Treppchen.

Das mit Gold dekorierte Züricher Bankhaus setzt eine von Eastman Software und der Systor AG realisierte Vorgangsbearbeitung auf den Gebieten Wertpapierverwaltung und Kontoführung ein. Das in Berlin ansässige Bundeszentralregister, das den Giga Award in Silber entgegennahm, hat eine Workflow-Lösung auf der Grundlage von "In Con- cert" von der gleichnamigen Xerox-Tochter implementiert. Mit Hilfe der automatischen Vorgangsbearbeitung will die Behörde ihre allgemeinen Verwaltungskosten um zehn bis 15 Prozent senken.