Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.10.1999

Schweizer Zoll wird digital

MÜNCHEN (CW) - Die Eidgenössische Oberzolldirektion in Bern wird das analoge Sprach- und Datenfunknetz des Schweizer Grenzwachtkorps innerhalb der nächsten zwei Jahre durch ein digitales Kommunikationsnetz ersetzen. Zunächst soll für einen 30 Kilometer breiten Grenzstreifen auf Basis der weltweit eingeführten Bündelfunktechnik ein Tetrapol-Funknetz errichtet werden. Den Auftrag im Wert von rund 50 Millionen Mark über die Beschaffung, Installation und Inbetriebsetzung des Netzes erhielt der Bereich Information and Communication Networks der Siemens AG. Zu einem späteren Zeitpunkt soll das Funknetz in das gesamtschweizerische Sicherheitsnetz eingebunden werden und auch eine grenzübergreifende Kommunikation ermöglichen.