Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.04.1996

Schwergewichte ziehen an einem Strang

FRAMINGHAM (IDG) - Digital Equipment Corp., Fujitsu Ltd. und Western Digital Corp. haben angekuendigt, die Fiber Channel Arbitrated Loop Architecture (FCAL) als Standard fuer die serielle Ansteuerung von Massenspeichern zu unterstuetzen. FCAL konkurriert mit der Serial Storage Architecture (SSA) um die Nachfolge des Small-Computer-System-Interface-(SCSI-)Standards. Der Hauptunterschied zwischen beiden Systemen liegt in der Art der verwendeten Leitungen: Waehrend SSA auf herkoemmliche Kupferdraehte setzt, basiert FCAL auf optischen Leitern.