Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Tabellenkalkulation auf Unix

SCO Professional 2.0 in Deutsch ausgeliefert

27.07.1990

FRANKFURT (pi) ( Santa Cruz Operation (SCO) hat mit der Auslieferung der Tabellenkalkulationssoftware "SCO Professional 2.O" in deutscher Sprache begonnen.

Das Paket für SCO Unix System V und SCO Xenix ist gemäß Unternehmens-Angaben funktionskompatibel zu Lotus

1-2-3 unter MS-DOS.

Weiter wurde mitgeteilt, Dateien, Makros und Anwendungen, die in Lotus erstellt wurden, könnten unmittelbar in Professional übernommen werden. In englischer Sprache ist SCO Professional 2.0 laut SCO seit rund drei Jahren verfügbar.

Das "Lotus 1-2-3 Workalike" ist gemäß SCO-Angaben mit einer Reihe neuer Funktionen für den Mehrplatzbetrieb ausgestattet und somit für die Unix-Umgebung optimiert. So entfällt beispielsweise die bei DOS übliche Speichergrenze von 640 KB. Darüber hinaus verfügt SCO Professional über eine erweiterte Makrosprache, die den Zugriff auf Datenbanken mittels SQL-Abfragen in einer Tabelle erlaube.

Zudem ist der Datenaustausch mit anderen Anwendungen unter SCO Unix System V und SCO Xenix über eine Clipboard-Funktion möglich. Den maximalen Umfang einer Kalkulationstabelle gibt Santa Cruz Operation mit 1024 mal 8192 Feldern an. Santa Cruz Operation bietet darüber hinaus eine Palette aufeinander abgestimmter Anwendungspakete für SCO Unix System V und SCO Xenix an. Hierzu gehören neben der Tabellenkalkulation SCO Professional die Datenbanksoftware SCO FoxBase+ und die Textverarbeitung Microsoft Word 5.0.

Als eine "Klammer" um die unterschiedlichen Applikationen steht SCO Portfolio zur Verfügung. Mit der Clipboard-Funktionalität von SCO Portfolio ist der Austausch von Daten zwischen Anwendungen durch "cut and paste" möglich. Dadurch lassen sich Informationen aus Microsoft Word, SCO Professional und SCO FoxBase+ nicht nur datenseitig integrieren, sondern auch anwender- und branchenspezifische Applikationen einbeziehen.

Den empfohlenen Verkaufspreis für die deutsche Version gibt Santa Cruz Operation mit rund 2000 Mark an.

Informationen: Santa Cruz Operation Deutschland GmbH, Berner Straße 107, 6000 Frankfurt/Main 56, Telefon: 0 69/5 09 10 70.