Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


17.08.1990

SCO-Unix 3 .2 .2 .: C2-Sicherheit und etwas V4

LONDON (IDG) - Während Unix International (UI) und die Open Software Foundation (OSF) sich noch über den künftigen Unix-Standard streiten, bringt SCO die Version 3.2.2 seiner Unix-Implementierung auf den Markt. Mit ihr, so die Kalifornier, kann die Kunden der Standardstreit völlig kalt lassen: Sie erlaube eine Migration in beide Richtungen.

Die Santa Cruz Operation die Mitglied in beiden Organisationen ist, will selbst keine Position beziehen. Nach den Worten einer Firmensprecherin wird sie den Standard unterstützen, den der Markt zum Sieger erklärt. Allerdings enthielte die neue Version bereits eine Anzahl Features des von UI propagierten System V, Release 4.

Als weitere Neuerungen nannte sie die Implementierung des Sicherheitslevels C2 sowie diverse EISA-Treiber. In den USA wird das System für 1352 Dollar angeboten.