Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.1995

Script-Rekorder automatisiert Routing-Vorgaenge Netmanage integriert weitere TCP/IP-Loesungen in Chameleon

MUENCHEN (pi) - Netmanage hat neue TCP/IP-Anwendungspakete fuer seine Produktreihe "Chameleon" vorgestellt. Das auf TCP/IP- Applikationen fuer Windows spezialisierte Unternehmen bietet damit eigenen Angaben zufolge eine komplette Desktop-Loesung fuer die Integration unternehmensweiter LANs.

Die sechs Anwendungspakete sind Bestandteil der Desktop-Version 4.5 von Chameleon. Sie umfassen laut Hersteller 48 Netzwerkapplikationen, die untereinander vollstaendig kompatibel sind. Zu den Features zaehlt zum Beispiel der automatisierte Mainframe-Zugriff, mit dessen Hilfe Informationen von einem Host ueber Internet-Mail oder Web-Server bereitgestellt werden koennen.

Weitere Merkmale sind Agenten fuer die Softwareverteilung, die ueber Web-Server aktiviert werden, oder Internet-Informationen, die ueber Electronic Mail abrufbar sind. Ebenfalls neu sind Nachrichten- Server, die ueber Gruppenterminplanung und Online-Dokumentenentwurf verwaltet und genutzt werden koennen.

Zur Chameleon-Produktfamilie gehoert sowohl die Telnet- wie auch die TN3270- und TN5250-Emulation. Anwender koennen daher optional ihre Methode der Host-Connectivity waehlen. Ein neues Element der Emulation ist ein Script-Rekorder, der Endbenutzern das Automatisieren von Routing-Vorgaengen ermoeglicht, ohne dass sie die Einzelheiten der Script-Sprache beherrschen muessen. Ausserdem beinhaltet das Produkt VT320- und Wyse-Unterstuetzung fuer Telnet.

Um mit dedizierten E-Mail-Paketen wie "cc:mail" oder "Microsoft Mail" konkurrieren zu koennen, hat Netmanage in Chameleon jetzt auch SMTP-Mail verbessert. Als neue Funktionen nennt der Hersteller Empfangsbestaetigungen sowie eine verbesserte Ordnerliste mit je einem Vorlagen- und Archivordner. Die MIME- Features des Produktes ermoeglichen das Anhaengen von Klang- und Grafikdokumenten.

Novum bei Chameleon 4.5 ist der Company zufolge auch der kommerzielle PC-Web-Server und benutzerdefinierte Web-Browser mit der Bezeichnung "Websurfer". Das Tool ist eine eigene Entwicklung, die sich nicht auf Mosaic oder andere Web-Browser stuetzt. Zudem hat Netmanage jetzt die Anwendungen von Chameleon 4.5 auf das Time-Management-Produkt "Ecco" abgestimmt. Der Preis von Chameleon 4.5 betraegt 736 Mark, der von Chameleon NFS 911 Mark.