Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


27.01.1984

Scriptomatic bringt das Etikettieren auf Touren

FRANKFURT (pi) - Vier Etikettiergeräte unterschiedlicher Kapazität umfaßt die Serie 300 der Frankfurter Scriptomatic GmbH. Anwender sollen so die Möglichkeit bekommen, den für sie am besten geeigneten Typ auszuwählen.

Der vollautomatische Etikettierer, Modell 303, überträgt laut Anbieter beispielsweise 7000 Etiketten pro Stunde. Der Personaleinsatz beschränke sich darauf, das leporellogefalzte oder gerollte Endlosträgerpapier sowie die Umschläge stapelweise einzulegen. Das Gerät eigne sich zur Bearbeitung von Postgut des Formats 76 mal 76 bis 330 mal 350 Millimeter und einer Dicke bis zu zehn Millimeter.

Mit einer Fertigungsrate von 3000 beziehungsweise 2000 Etiketten stündlich folgen die kleineren Modelle 302 und 301. Beim Modell 300 schließlich handelt es sich um einen Etikettenspender.

Informationen: Scriptomatic GmbH, Körberstraße 3, 6000 Frankfurt 50, Tel.: 06 11/51 80 21-22.