Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.1990

SCS-Vorsitzender Schweim reicht Kündigung ein

HAMBURG (CW) - Joachim Schweim (49), Vorstandsvorsitzender der SCS Scientific Control Systems GmbH in Hamburg, wird sein Amt zum 30. Juni 1990 niederlegen. Der Bildzeitungs-Vermutung "Krach bei SCS?" widerspricht Michael Schlindwein, einer der vier Geschäftsführer.

Der Chef des Beratungs- und Software-Unternehmens habe seinen Entschluß in vollem Einvernehmen mit seinen Geschäftspartnern gefaßt, so Schlindwein. "Schweim will nach mehr als 20jähriger Tätigkeit für SCS noch einmal etwas anderes machen", erläutert das Geschäftsführungs-Mitglied.

Der Vorstandsvorsitzende habe lukrative Angebote von anderen Unternehmen bekommen, über die aber noch nicht geredet werden solle.

Gemeinsam mit Reinhard Degen und Werner Spamann will Schlindwein die Geschäftsführungs-Aufgaben von Schweim solange kommissarisch mitübernehmen, bis sich der englische Shareholder SD-Scicon Plc. für einen Nachfolger Schweims entschieden hat. "Die Funktion des Vorstandsvorsitzenden wird neu besetzt, und zwar von außen durch einen ganz neuen Mann", vermutet Schlindwein. Er und seine Geschäftsführungs-Kollegen hegen keine Ambitionen auf den Gesamtvorsitz.