Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.12.2006

Seagate-Festplatten bei Avnet Technology

Unbestrittener König im weltweiten Festplattenmarkt ist Seagate. Um die Führungsposition auszubauen, hat der amerikanische Hersteller einen paneuropäischen Distributionsvertrag mit Avnet Technology Solutions (ATS) EMEA unterzeichnet. Damit übernimmt ATS, der IT-Distributionszweig von Avnet Inc., die Vermarktung und den Vertrieb der gesamten Produktpalette von Seagate einschließlich 2,5- und 3,5-Zoll-Festplatten für PCs, Notebooks, Server und Rechenzentren und für den Retail.

Der Distributionsvertrag schließt weiterhin auch Produkte der neuen Seagate-Tochter Maxtor ein. Dazu gehören die Desktop-Festplatten der Serie "DiamondMax" und die neuen 2,5-Zoll-Platten der Serie "MobileMax".

Avnet wird die Seagate-Produkte über spezialisierte Vertriebsabteilungen der Business Unit Computing Components vermarkten. Zielgruppe sind vor allem VARs, Sub-Distributoren, Systemhäuser und Systemintegratoren. Ihnen bietet Avnet unter anderem auch Integrationsdienste für Server- und Storage-Kundenlösungen mit Seagate-Laufwerken an.

Seagate vorne in allen Klassen

Laut iSuppli hat Seagate den weltweiten Festplattenmarktanteil im dritten Quartal 2006 auf 34,3 Prozent ausgebaut, weit vor Western Digital (19,9 Prozent), Hitachi GST (17,5 Prozent) und Samsung (10,4 Prozent). Im wichtigen Unternehmenssegment führt Seagate sogar mit einem Marktanteil von 58,4 Prozent, Klassenzweiter in dem Bereich ist der Marktsechste Fujitsu mit einem Anteil von 25,9 Prozent. Insgesamt wurden im dritten Quartal 2006 weltweit 114,14 Millionen Festplatten verkauft, 5,7 Millionen davon auf Basis der "Perpendicular Recording"-Technologie (PRT). Auch hier ist Seagate mit 3,7 Millionen Stück führend.

Klaus Hauptfleisch