Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.12.2008

Seat PG verkauft "Wer liefert was" nach Schweden

02.12.2008
ROM (Dow Jones)--Der italienische Gelbe-Seiten-Verlag Seat Pagine Gialle SpA hat seine deutsche Sparte "Wer liefert was" verkauft. Der Kaufpreis für die Lieferantensuchmaschine im Internet belaufe sich auf 47,8 Mio EUR, teilten die Italiener am Dienstag mit. Käuferin ist das schwedische Unternehmen Bisnode.

ROM (Dow Jones)--Der italienische Gelbe-Seiten-Verlag Seat Pagine Gialle SpA hat seine deutsche Sparte "Wer liefert was" verkauft. Der Kaufpreis für die Lieferantensuchmaschine im Internet belaufe sich auf 47,8 Mio EUR, teilten die Italiener am Dienstag mit. Käuferin ist das schwedische Unternehmen Bisnode.

Wer liefert was beschäftigt nach eigenen Angaben 300 Mitarbeiter in Europa und bietet Einkäufern Hilfe bei der Suche nach Herstellern, Händlern und Dienstleistern.

Seat PG beendet ihr Engagement mit einem deutlichen Buchverlust. Der Verkauf der Sparte habe einen Kapitalverlust von 75 Mio EUR zur Folge, teilte der italienische Konzern mit. Verkauft worden sei "Wer liefert was" wegen der Abschwächung des makroökonomischen Umfelds in Deutschland. Der Schritt seit Teil der Überprüfung der internationalen Aktivitäten des Konzerns.

Webseiten: http://www.wlw.de http://seat.it -Von Giada Zampano, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/jhe/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.