Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.01.1995

Sechs Museen gehen ins Datennetz Intelligente Agenten suchen im Internet nach Informationen

FRAMINGHAM (IDG) - Unisys und ein Konsortium aus sechs wissenschaftlich orientierten Museen wollen gemeinsam ein Internet-basiertes Suchsystem installieren.

Die Schluesselkomponenten des zunaechst auf drei Jahre angelegten Projekts ist eine Software, die als intelligenter Agent in Datenbanken nach Informationen forscht. Naehere Angaben zur Netzkonfiguration konnten die Beteiligten nicht machen, sicher ist derzeit nur, dass die Partner den Agenten via Hypertext Transport Protocol (HTTP) ins World Wide Web schicken. Die Zielgruppe sehen die Initiatoren vornehmlich bei Studenten und Wissenschaftlern. Allerdings hoffen sie, mit der Software darueber hinaus Unternehmen ansprechen zu koennen, da schnell verfuegbare Informationen auch fuer kommerzielle Anwender wichtig sind. Neben der Suchfunktion in Datenbanken soll dem System spaeter auch eine Konferenzsoftware hinzugefuegt werden, mit der die Anwender interaktiv miteinander kommunzieren koennen.