Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.07.1979 - 

Offizielle US-Beteiligung:

Security '79 in Utrecht

UTRECHT (pi) - Mit einer großen Gemeinschaftsschau werden neben einer erneuten starken englischen Kollektivbeteiligung auf der vom 15. bis 19. Oktober in Utrecht stattfinden Security '79 zum ersten Mal auch die USA offiziell vertreten sein. Die zuständigen US-Regierungsstellen rechnen mit einer Direktbeteiligung von 30 amerikanischen Firmen.

Der Auslandsaussteller-Anteil beläuft sich nach dem bisherigen Anmeldestand auf fast 40 Prozent (1977 hatte er in Utrecht 27 Prozent betragen; in Essen lag er 1978 bei 31 Prozent). Die Messeleitung wertet das weitere Ansteigen der Auslandsbeteiligung vor allem als eine Folge der zunehmenden Wettbewerbsverschärfung auf dem internationalen Mark.

Insgesamt waren auf der Security '77 in Utrecht 446 in- und ausländische Firmen mit ihrem Angebot vertreten. Ihre Zahl wird sich in diesem Jahr auf über 500 erhöhen. Stärkste ausländische Anbieter werden die USA, Großbritannien und die Bundesrepublik Deutschland sein nach der vorliegenden Zwischenbilanz der Messeleitung, gefolgt von Japan, Italien, der Schweiz und Österreich.

Der Angebotsschwerpunkt dieser im jährlichen Wechsel in Utrecht und Essen stattfindenden weltgrößten Fachmesse zum Thema "Innere Sicherheit" wird nach wie vor im elektronischen Bereich liegen.

Informationen: Internationale Sicherheitsfachmesse, Jaarbeursplein Utrecht Holland, Postbus 8500 - 3503 RM Utrecht; Telefon 030-914914.