Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.09.1981

Security '81 mit mehr Mechanik:Utrecht - der Sicherheit wegen

UTRECHT (pi) - Oktober ist der Monat der Datenschutzreisenden. Neben der "Dafta" in Köln am 5. und 6. Oktober ist die "Security '81" in Utrecht für viele ein Muß, speziell für Organisatoren und Einkäufer in Sachen Sicherheit. Termin: 12. bis 16. Oktober.

An der Security '81 werden sich Aussteller aus 20 Nationen beteiligen. 40 Prozent davon kommen nach dem derzeitigen Anmeldebestand aus dem Ausland. Großbritannien, die USA, Irland und Finnland werden mit offiziellen Beteiligungen auf der Messe vertreten sein. Auf den vier Gemeinschaftsständen präsentieren sich insgesamt etwa 50 Unternehmen.

Obwohl der Schwerpunkt der Messe nach wie vor auf dem Gebiet der elektronischen Sicherung (Überfall-, Einbruch- und Diebstahlmeldesysteme und Brandmelde-, Rauch- und Gaswarn-Systeme) liegt, zeichnet sich eine erneute Steigerung des Angebots an mechanischer Sicherungstechnik ab. Das gilt auch für den Sektor Gelände- und Objektschutz.

Das europäische Chapter der ASIS (American Society for Industrial Security) wird seine Herbsttagung im Rahmen der Security '81 veranstalten. An der Tagung (Kongreßsprache: Englisch) können in beschränktem Umfang auch Nicht-Mitglieder teilnehmen. Anmeldungen nimmt die Abteilung Sonderveranstaltungen der Königlich Niederländischen Messe entgegen.

Informationen: Königlich Niederländische Messe, Jaarbeursplein, Utrecht/Holland, Postbus 8500 - 3503 RM Utrecht, Telefon: 030/95 59 11, Telex: 47 132.