Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


17.03.2000

Segue bindet DCOM in Lasttests ein

MÜNCHEN (as) - Der Anbieter von Testwerkzeugen Segue, Hamburg, hat Version 3.5 des Produktes "Silkperfomer" auf den Markt gebracht. Das Tool dient zur Erstellung und Automatisierung von Lasttests, wie sie für Performance-Kontrollen von E-Business-Anwendungen notwendig sind.

Lasttests überprüfen die Leistungsfähigkeit von Softwaresystemen aus Sicht des Benutzers. Dabei werden die Eingaben so gewählt, dass eine Anwendung immer höheren Belastungen über eine lange Zeit hinweg (Stunden oder Tage) ausgesetzt ist. Mögliche Probleme zeigen sich etwa im Verbrauch von Rechenzeit oder von Ressourcen wie Speicher- und Netzkapazität.

Tools wie Silkperfomer zeichnen die wichtigsten Eckdaten über die Ressourcen auf und geben dem Spezialisten Daten für die Optimierung des Systems an die Hand. Mit Version 3.5 unterstützt Segues Werkzeug nun auch Tests von verteilten komponentenbasierten Anwendungen, die auf Microsofts Distributed Component Object Model basieren, und bietet dank neuer Web-API-Funktionalität eine verbesserte Scriptgenerierung. Ferner besitzt Silkperformer Schnittstellen zu den Produkten des Segue-Partners Software AG , die das Werkzeug ab sofort als eine auf 30 Tage limitierte Version ihrer Entwicklungsumgebung "Natural" beilegt.