Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.03.1985

Seit kurzem verstärkt Olaf Heße als geschäftsführender Teilhaber der WKF-Consult GmbH Berlin, das Team um Firmengründer und Geschäftsführer Wilfried Köhler-Frost. Der 30jährige frühere Bankdirektor kümmert sich innerhalb der Berliner Beratungsgesellschaf

Seit kurzem verstärkt Olaf Heße als geschäftsführender Teilhaber der WKF-Consult GmbH Berlin, das Team um Firmengründer und Geschäftsführer Wilfried Köhler-Frost. Der 30jährige frühere Bankdirektor kümmert sich innerhalb der Berliner Beratungsgesellschaft für Organisationsentwicklung und Informationsverarbeitung um die Bereiche Softwareengineering sowie Projektmanagement und -Softwareentwicklung.

Der Verwaltungsrat des Kommunalen Modellrechenzentrums Lüneburg wählte in Schneverdingen Oberkreisdirektor Klaus Harries zum neuen Vorsitzenden. Erster Stellvertreter Vorsitzender wurde Gemeindedirektor Hans Ellfrodt, zweiter Stellvertretender Vorsitzender Stadtdirektor Dr. Udo Hachmann. Der bisherige Vorsitzende, Oberstadtdirektor Hans-Heinrich-Stelljes, und der erste Stellvertretende Vorsitzende, Stadtdirektor Peters, traten in den Ruhestand.

Die Leitung der Valvo, Unternehmensbereich Bauelemente der Philips GmbH, liegt ab 18. Februar 1985 bei Dr. Manfred Schmidt. Er war zuletzt Leiter des Geschäftsbereiches Röhren und Bauteile und seit dem 15. November 1978 Direktor der Philips GmbH.

Zu Beginn des Jahres gründete die Loewe Opta GmbH,

Kronach, eine BildschirmtextAkademie, deren Aktivitäten Klaus Beckmann lenkt. Neben verschiedenen Gastdozenturen arbeitete der 43jährige Diplom-Soziologe bisher in der Aus- und Weiterbildung der Computerindustrie.

Werbung, Öffentlichkeits sowie Pressearbeit übernimmt Manfred Frank bei der Mania Elektronik Automatisation Entwicklung Gerätebau GmbH, Schmitten im Taunus, für die gesamte Mania-Gruppe.

Klaus Rollwa, zuletzt Vertriebschef der aiv Software GmbH, wurde erster Mann in der Vertriebsleitung bei der MDSI Deutschland GmbH, Frankfurt. Er ist zuständig für die Bereiche Deutschland und Österreich. Sein Vorgänger Bruno E. Straub wurde zum Geschäftsführer des Unternehmens bestellt.

Nach dem Ausscheiden von Helmut Weber liegt die Geschäftsführung des Bifoa (Betriebswirtschaftliches Institut für Organisation und Automation an der Universität zu Köln) allein bei Klaus Höring. Er ist seit 1979 Geschäftsführer des Kölner Instituts und besonders auf dem Gebiet der Bürosystemplanung tätig.

Die Arbuma Vertriebs GmbH, Hamburg, feiert am 1. März ihr 25jähriges Bestehen. Geschäftsführer Hans-Jürgen Urban führte das Unternehmen, dessen Anfänge im Büromaschinenhandel liegen, seit 1981 in das Gebiet des IBM-Großhardware-Leasings.

Marketing-Manager im europäischen Marketing-Department der Westinghouse Management -Systems S. A. ist Joop Hubers. Er fungierte acht Jahre für das System-Softwarehaus, einer Tochter der Westinghouse Electric Corporation, USA, als Geschäftsführer der Niederlande und später für Österreich und Deutschland.

Die Handels- und Leasinggesellschaft Dataserv Inc.e Minnesota, ernannte Volker Heiderich zum neuen Geschäftsführer der deutschen Niederlassung der Premier Computers GmbH. Er kehrt nach einem einjährigen Gastspiel bei einem Mitbewerber zur Dataserv/Premier Gruppe zurück.

Die deutsche Tochter des US-Software-Produzenten Lotus gab Management-Ernennungen bekannt. Marketing Communications Manager wurde. Er bringt mehrere Jahre Erfahrung aus der Software-Industrie mit. Geschäftsführer Kurt Müller ernannte Wolfgang Hederer zum Sales Manager, der Kenntnisse aus 15 Jahren in der Computer-Industrie mitbringt. Margarita Koennicke, trägt als Controller Verantwortung für den kaufmännischen Bereich; sie war 15 Jahre in leitenden Positionen in der Organisation mit Verantwortung EDV tätig.

Bei der Digital Equipment GmbH (DEC) in München wurde Klaus Schlemper zum CAD/CAM-Marketing-Manager bestellt. Bevor er zu DEC kam, arbeitete der 42jährige Ingenieur bei SEL in Stuttgart im Bereich Produktmarketing. Seit 1984 leitet Heribert Stiegler bei dem Münchener DV-Produzenten die neue Geschäftsstelle in Mannheim. Die DEC-Kundendienstgeschäftsstelle in Essen betreut Eberhard Dongus ebenfalls seit vergangenem Jahr.

Der Aufsichtsrat der Philips GmbH bestellte Manfred Conrad mit Wirkung vom 1. April 1985 zum Geschäftsführer der Philips GmbH, Hamburg. Zum gleichen Zeitpunkt übernimmt er die Leitung des Unternehmensbereiches C. H. F. Mueller. Harald Uhl, bisher in dieser Position tätig, leitet das neu geschaffene, Geschäftsführungs-Ressort Qualitätsverbesserung. Der bisherige Geschäftsbereich Halbleiter wurde in Mikroelektronik - Leiter Dr. Peter Draheim - sowie den Geschäftsbereich Halbleiter - Leiter Walter Conrads aufgegliedert.

Mit Wirkung vom 1. Januar 1985 wurde Wolfgang Nessler, bisheriger Geschäftsführer der PActel GmbH, zum Hauptgeschäftsführer mit Zuständigkeit für das ganze Bundesgebiet ernannt. PA Computer und Telekommunikation (PActel) ist eine Beratungsfirma mit Sitz in Frankfurt/M., die innerhalb der PA-Gruppe Dienstleistungen im Zusammenhang mit Datenverarbeitung und Telekommunikation anbietet.

Zusätzlich zu seinem bisherigen Arbeitsbereich als Leiter der Abteilung Presse und Information im Kölner Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) übernahm H. Jörg Reuter das im Januar 1985 neu eröffnete BDI-Verbindungsbüro in Bonn. Ab 1. Juni 1985 wird Dieter Rath, seit zehn Jahren im Zentralverband der Elektrotechnischen Industrie (ZVEI) in Frankfurt für Presse und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich, neuer BDI-Pressesprecher in Köln.