Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.01.1989

Seitenbeschreibungs-Interpreter für kompatible PCs:Postscript auch für Matrixdrucker

BERGISCH-GLADBACH (pi) - Mit der Goscript-Software des US-Herstellers Laserdo Inc. bietet die Cadtronic GmbH, Bergisch-Gladbach, einen Postscript-lnterpreter an, der eine Ansteuerung verschiedenster Drucker mit Postscript möglich macht. Bisher erforderte der Einsatz dieser Seitenbeschreibungssprache teure Laserdruck-Systeme mit Postscript-lnterface.

Goscript ermöglicht jetzt auch die Verwendung einfacher Laserdrucker wie HP-Laserjet oder normaler Matrix- und Tintenstrahldrucker. Die Software läuft mit allen MS-DOS-Programmen, die Postscript-Dateien erzeugen. Es unterstützt, falls vorhanden, auch den mathematischen Coprozessor des PC zur Erzeugung von Rasterbildern auf Harddisk oder im erweiterten Hauptspeicher, um sie dann im Grafik-Modus an den Drucker auszugeben. Goscript ist ab sofort zu einem Preis von etwa 500 Mark lieferbar.