Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.12.1986

SEL-Glasfaseranlage auf Frankfurter Flughafen

STUTTGART (pi) - Den Auftrag zur Errichtung einer acht Kilometer langen Glasfaserkabelanlage auf dem Frankfurter Flughafen hat die Standard Elektrik Lorenz AG (SEL) erhalten.

Die Flughafen Frankfurt a. M. AG (FAG), die bereits seit Ende 1983 Glasfasertechnik einsetzt, wird durch die Installation dieses Systems laut SEL zum größten privaten Anwender dieser neuen Technologie in Europa. Auf insgesamt zehn unterschiedlichen Kabelanlagen mit mehr als 900 000 Fasermetern werden digitale Sprachkanäle, Daten- und Videosignale zwischen dem neuen Tower und dem bestehenden Kontrollzentrum übertragen. Die georderte Anlage soll Mitte 1987 fertiggestellt sein.