Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

SEL-Preis für neue Wege biologischer Kybernetik

20.12.1985

TÜBINGEN (CW) - Für Forschungsleistungen auf dem Gebiet der biologischen Kybernetik verlieh das Kuratorium der SEL-Stiftung für technische und wirtschaftliche Kommunikationsforschung dem Tübinger Mathematiker und Kybernetiker Günther Palm vom Max-Planck-Institut für Biologische Kybernetik den mit 25 000 Mark dotierten Forschungspreis Technische Kommunikation 1985. Die Ehrung bezieht sich insbesondere auf Arbeiten, die der Informationsverarbeitung bei Lebewesen und in technischen Systemen gewidmet sind. "Wir versuchen technische Systeme zu entwickeln, die ähnlich wie die Theorien über das Gehirn funktionieren sollen", so Palm über die Grundlagenforschung an dem Tübinger Institut.