Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


04.10.1991

Sema Group legte im Halbjahr zu

MONTROUGE/WILHELMSHAVEN (CW) - Das Halbjahresergebnis der britisch-französischen Sema Group Plc. weist eine sechsprozentige Umsatzsteigerung auf umgerechnet 587 Millionen Mark und einem um 20 Prozent gewachsenen Nettogewinn von 15,2 Millionen Mark aus. Erstmals ist das Ergebnis der Wilhelmshavener Sema Group Systems AG, früher ADV/Orga, in den Zahlen enthalten; es wurde jedoch nicht einzeln ausgewiesen.

Nach Auskunft eines Sprechers der niedersächsischen Gesellschaft besteht jedoch ein positiver Trend, wenn auch keine Aussage über einen möglichen Gewinn gemacht werden könne. Die Restrukturierung des Unternehmens, das innerhalb der Sema-Group für die Entwicklung des kommerziellen Softwarepaketes "I-Linie" verantwortlich ist, sei jedoch abgeschlossen. Weitere Entlassungen stünden nicht an; es würden im Gegenteil zur Zeit Kräfte eingestellt.

Die Sema Group ist in Deutschland außerdem durch die Sema Group GmbH, Köln, und das Bielefelder Meinungsforschungs-Institut Emnid vertreten, die mit zusammen 600 Mitarbeitern acht Prozent des Gruppenumsatzes im Halbjahr erzielten.