Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.11.1996

Sema kauft Töchter von France Télécom

PARIS (CW) - Die Sema-Gruppe übernimmt die France-Télécom-Tochter Telis. Darüber hinaus erwirbt das Softwarehaus die restlichen 50 Prozent von Sema Group Telecom, die bisher im Besitz der France Télécom war. Beide Neuerwerbungen sind auf dem Gebiet Systemintegration tätig. Sema begründet den Telis-Kauf mit verstärkten Aktivitäten im Sektor private Netzwerksysteme.

Telis wurde 1995 von France Télécom gegründet und beschäftigt rund 2000 Mitarbeiter in Paris und an 17 weiteren Standorten. Der Jahresumsatz beträgt etwa 300 Millionen Mark und wird hauptsächlich mit Informationssystemen für Telecom-Betreiber und für öffentliche Unternehmen sowie private Netzwerksysteme erwirtschaftet.