Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.1981 - 

Ferranti-System schöpft aus 64 Farben:

Semigrafik erzeugt bunte Histogramme

14.08.1981

WIESBADEN (pi) - Ein semigrafisches System bietet jetzt Ferranti an. Dieses Display-System MD 49 beziehungsweise MD 52 besteht nach Hersteller-Angaben aus einem Controller, der entweder als einzelnes Board (MD 52) in das Argus 700-Ein-/Ausgabesystem gesteckt wird oder als separates Modul (MD 49) über eine serielle V.24-Schnittstelle mit dem jeweiligen Host-Rechner verbunden werden kann.

Über die Standard-RGB-Video-Schnittstelle können laut Ferranti Farb- wie auch einfarbige Monitore mit 625 Zeilen Auflösung angeschlossen werden. Für die Darstellung sei der Bildschirm in 48 Zeilen mit je 80 Zeichen aufgeteilt. Jedes Zeichen werde in einer 6x8-Matrix dargestellt. Bis zu 576 Zeichen könne der Anwender definieren, wobei Macro-Symbole mehrere Zeichen beinhalten könnten.

Für alphanumerischen Text gibt es Ferranti zufolge zwei Standard-Zeichensätze.

Der Normalsatz enthalte alle 96 Zeichen des ISO-Zeichensatzes. Jedes

siechen werde in einer 12x8-Punkte-Matrix dargestellt. Dabei seien 24 Zeilen mit je 80 Zeichen möglich. Ein Spezialsatz als reduzierter Normalsatz ohne Kleinbuchstaben basiere auf einer 6X8-Punkte-Matrix und ermögliche 48 Zeilen auf dem Schirm.

Zur Darstellung von Kurven und Vektoren werde der Bildschirm in vertikal 288 und horizontal 640 Punkte aufgeteilt. Vektoren können absolut oder relativ positioniert werden. Zusätzliche Steuerzeichen unterstützten die Darstellung beispielsweise von Histogrammen oder gefluteten Flächen. Für jedes Zeichen und den Zeichen-Hintergrund stehen je acht Farben zur Verfügung, so daß 64 Farbkombinationen möglich sind. Diese acht Farben können aus 64 Farbtönen ausgewählt werden.

Informationen: Ferranti GmbH, Taunusstr. 52, 6200 Wiesbaden, Tel.: 0 6121/52 00 46.