Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.09.1976

Seminar "Rationalisierung von Rechenzentren"

KÖLN - "Rationalisierung von Rechenzentren I - Ablauforganisation und Arbeitsvorbereitung" heißt das Thema des ersten Seminars einer dreiteiligen Veranstaltungsreihe des Betriebswirtschaftlichen Instituts für Organisation und Automation an der Universität zu Köln (BIFOA). Das Seminar findet am 14. und 15. Oktober in Köln statt. Vortragsthemen: "Grundlagen der Ablauforganisation und Arbeitsvorbereitung" (Prof. Dr. Groschla), "Rechenzentrumsorganisation und Arbeitsvorbereitung" (H. Futh), "Darstellung der Funktionen und Instrumente im Rechenzentrum" (Ch. Sieg), "Entwicklungsstand der Rationalisierung von Rechenzentren - Ergebnisse einer Anwenderbefragung" (Dr. D. Seibt), "Die Erfassung der Maschinenbelastung durch System Management Facility (SMF)" (M. Nies), "Computergestützte Arbeitsvorbereitung mit dem Computer Scheduling and Control System (CSCS)" (E. Krogh), "Ablaufplanung und -steuerung mit dem Planning and Execution Control System (PECS)" (J. Kerlin), "Der Einsatz von PECS bei der Schweizerischen Bundesbahn" (L. Manz), "Das System ALL-SAS-Steuerung, Abstimmung und Kontrolle der Computerabläufe" (W. Pohl) sowie "Das Leistungsspektrum der auf dem Markt angebotenen automatischen Systeme zur Arbeitsvorbereitung im Rechenzentrum" (R. Senger).(pi)

Informationen:Betriebswirtschaftliches Institut für Organisation und Automation an der Universität zu Köln (BIFOA), Universitätsstr. 45, 5 Köln 41, Tel 0221/44 60 81