Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.08.1991

SEMINARE

Die M-Computer Vertriebs GmbH, Haar bei München, liefert ab sofort die Version 4.20b des Datenbankgenerators "Magic" aus. Mit der Software, die vollständig in der Programmiersprache C geschrieben ist, lassen sich Herstellerangaben zufolge einfache Anwendungen wie eine Adreßdatenbank in wenigen Minuten erstellen. Das Produkt ist netzfähig und läuft unter den Betriebssystemen MS-DOS, OS/2, B-TOS, C-TOS, Unix und VAX/VMS.

Informationen: M-Computer Vertriebs GmbH, Hans-Stießberger Str. 3, 8031 Haar bei München, Telefon 089/46 10 01 45

Eine Software-Entwicklungsumgebung für Echtzeitprogramme bietet die Alex Software S.A., Paris, unter der Bezeichnung "Alex" an. Das CASE-Werkzeug erstellt Cobol-Code und läuft in IBM-Umgebungen unter dem Transaktionsmonitor CICS, wahlweise aber auch auf der AS/400. Nach Herstellerangaben unterstützt es die Entwicklungstätigkeit von der Spezifikation bis zur Programmpflege.

Informationen: Alex Software S.A., 37 Rue du Colisé, F-75008 Paris, Telefon 00 33-1/42 89 25 64

Die Netz-Software "Comserv" von der BTB GmbH, Leinfelden-Echterdingen, ermöglicht IBM-Anwendern eine SNA-Netzverbindung auf der Basis der Advanced Program to Program Communication (APPC). Gegenüber der von der IBM angebotenen Lösung reduziert das BTB-Produkt den Aufwand für die vollständige Realisierung des Datenaustauschs zwischen Anwendungen.

Informationen: BTB Betriebswirtschaftliche und -technische Beratungsgesellschaft mbH, Wilhelm-Haas-Str. 6, 7022 Leinfelden-Echterdingen, Telefon 07 11/97 53-0

Die US-amerikanische Lattice Inc., Lombard/Illinois, bietet ab sofort Migrationsservice für IBMs /3x-Kunden an, die auf PCs umsteigen wollen. Auf der Grundlage des "Lattice RPG II Developement System" hilft das Unternehmen den Anwendern ihre RPG-Anwendungen mit allen Masken und Prozeduren auf PCs zu konvertieren.

Informationen: Lattice Inc., 2500 South Highland Avenue, Lombard/Illinois 60148, USA, Telefon 001-708/916-16 00

Die Vereinigung der Programmiersprachen Basic und C hat sich die saarländische Cicero Innovative System-Software vorgenommen. Grundlage dafür ist der Programmkonverter "Basic nach C", der mit Workbench, Konverter und Bibliothek ausgeliefert wird Damit werde es möglich, so der Hersteller, Programme in Basic zu schreiben und in C zu optimieren.

Informationen: Cicero Innovative System-Software, Ballweilerstraße 7, 6676 Mandelbachtal 4, Telefon 068 03/28 34

Portierungen von Gem-Software auf das Unix-Betriebssystem bietet das Grönenbacher Unternehmen X/Software an. Mit Hilfe des Produktes "X/Gem-Onx" können sowohl das unter MS-DOS laufend Gem von Digital Research als auch die grafischen Oberfläche des Atari-Betriebssystems TOS emuliert werden.

Informationen: X/Software, Marktstraße 8, 8944 Grönenbach, Telefon 083 34/14 11