Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.09.1994

Seminare und Kongresse geben Tips zum Umstieg Szenarien fuer den problemlosen Weg in die Client-Server-Welt

MUENCHEN (CW) - Seminare und Kongresse rund um das Thema "Client- Server" finden im September und Oktober 1994 in mehreren Staedten statt.

"Interconnectivity-Loesungen fuer Client-Server" praesentiert eine Schulung, zu der Digital Equipment GmbH, Muenchen, am 14. und 15. September nach Hamburg einlaedt. Die Veranstaltung gibt Orientierungshilfe zur Beurteilung von Hardware- und Softwareplattformen, erlaeutert Einsatzkriterien und zeigt Standards auf. Die Teilnahmegebuehr betraegt 2622 Mark.

Eine Kongressmesse zum Thema Client-Server richtet die Online GmbH, Velbert, vom 21. bis 22. September 1994 in Frankfurt am Main aus. Wissenschaftler, CS-Anbieter und-Anwender referieren unter anderem zu den Schwerpunktthemen Rightsizing, Datenbanken, OLTP- Anwendungen im heterogenen CS-Umfeld und Anwendungsentwicklung. Die Kongressgebuehr betraegt rund 2520 Mark, die Buchung eines Tages kostet knapp 1600 Mark. Die Ausstellung wird bereits am 20. September eroeffnet.

Eine "Dialog"-Veranstaltung ueber CS-Technologie haelt die Duesseldorfer Geschaeftsstelle der Integrata AG am 29. September ab. Themen der drei Fachbeitraege sind Enwicklung, Migration und Host- Anbindung. Inklusive Seminarunterlagen und Abendessen wird ein Kostenbeitrag von 414 Mark erhoben.

"Applikationen zwischen Host und Client-Server" stehen im Mittelpunkt einer Schulung, die das Institute for International Research GmbH & Co., Frankfurt am Main, fuer den 10. und 11. Oktober in Muenchen ankuendigt. Die Themenpalette reicht von Uebergangsszenarien in die CS-Welt ueber den Zugang zu Host- Applikationen bis hin zur CS-Funktionalitaet fuer den Mainframe. Die Seminarkosten betragen knapp 3000 Mark. Zusaetzlich findet vom 12. bis 14. Oktober in Muenchen eine CS-Schulung mit Blick auf DB- Connectivity statt. Als Gebuehr werden hierfuer knapp 3800 Mark erhoben.

Das Client-Server-Forum am 17. und 18. Oktober in Muenchen gibt einen Ueberblick zu Infrastrukturen, Werkzeugen und SW- Schnittstellen. Weitere Themen der Veranstaltung des Datacom- Verlags, Bergheim, sind Datenbanken, Sicherheitsaspekte und Kosten-Nutzen-Aspekte. Die Veranstaltungsgebuehr betraegt knapp 2400 Mark.

Einen CS-Kongress veranstaltet die Plenum Institut GmbH, Radolfzell, am 26. und 27. Oktober 1994 in Berlin. Anwender berichten ueber Wirtschaftlichkeitsaspekte, die Administration verteilter Systeme, die Chancen einer Herstellerunabhaengigkeit und den Nutzen von GUIs und Bildverarbeitung. Die Teilnahme kostet 2760 Mark.

Eine Roadshow durch die ganze Bundesrepublik veranstaltet die Gupta GmbH, Muenchen, vom September bis Dezember. Ziel der kostenlosen Seminare ist es, Hemmschwellen bei bislang im File- Server-Bereich taetigen Entwicklern abzubauen und die Vorteile von CS-Produkten zu vermitteln.

Informationen: Datacom-Verlag, Bergheim, Telefon 022 71/608-221.

Digital Equipment GmbH, Muenchen, Telefon 089/95 91-222.

Gupta GmbH, Martin Teetz, Muenchen, Telefon 089/748 12 10.

IIR Institute for International Research GmbH & Co., Frankfurt/M., Telefon 069/66 98 17-0, Telefax 069/66 98 17-99.

Online GmbH, Velbert, Telefon 020 51/230 71, Telefax 020 51/219 93.

Plenum Institut GmbH, Radolfzell, Telefon 077 32/586 64,

Telefax 077 32/548 95.

Integrata AG, Stephanie Jaeger, Duesseldorf, Telefon 02 51/60 85- 206.