Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.01.2001

Sendungen via Internet verfolgen

MÜNCHEN (CW) - Die niederländische Spedition Frans Maas wird ein System zur Sendungsverfolgung einsetzen. Der Logistikdienstleister hat dazu mit der Zebraxx AG, Ludwigsburg, einen Vertrag über die dreijährige Nutzung des Produkts "Zebraxx Sendungsverfolgung Version 2.0" geschlossen. Das System soll im Application-Service-Providing bereitgestellt und in 17 europäischen Ländern genutzt werden. Die Lösung liefert dem Logistikunternehmen und seinen Kunden via Telefon und Internet ständig aktuelle Informationen zum Sendungsstatus. Zusätzlich soll der integrierte "Emergency-Service" automatisch auf Lieferverzögerungen hinweisen, um der Spedition rechtzeitige Vorkehrungen zu ermöglichen.